Akupunktur fuer Pferde

Akupunktur fuer Pferde

Die Akupunktur ist eine traditionell chinesische Heilmethode, die mehr als 3000 Jahre alt ist und auch heute große Bedeutung hat.

Die körpereigene Lebensenergie (Qi) wird über Akupunkturpunkte, die auf den Energieleitbahnen (Meridianen) des Körpers liegen, mobilisiert.

Ist der Organismus gesund, fließt die Energie harmonisch. Diese Harmonie des Körpers kann durch innere und äußere Einflüsse gestört werden (Nahrung, Emotionen, Verletzungen, Wetter…). Dadurch können im Verlauf Krankheit und Schmerzen auftreten. Mit der Akupunktur wird das energetische Gleichgewicht wieder hergestellt, natürlich unter
Berücksichtigung der krankmachenden Faktoren und nach Möglichkeit Verbesserung / Elimination dieser. Es werden Nadeln aus medizinischem, geschliffenem und beschichtetem Stahl verwendet wodurch der Einstichschmerz minimiert wird. Außerdem kann mittels Moxibustion dem Körper Energie und Wärme zugeführt werden.

 

Akupunktur ist auch ohne Nadeln per Laser möglich und somit für alle Pferde geeignet.

IMG_0110_small IMG_0114_small